HNO Kiel-Wik
Praxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Digitale Volumentomographie (DVT)

Mit dem Digitalen Volumentomographen "3D Accuitimo 170" steht uns ein modernes und leistungsfähiges 3-D-Röntgengerät zur Verfügung. 

Die hohe Auflösung bis zu 0,08mm erlaubt es, feinste Knochenstrukturen bis hin zu den Gehörknöchelchen darzustellen. Die Strahlenbelastung ist dabei oft geringer, als bei einer normalen Computertomographie des Kopfes.

Mit den dreidimensionalen Aufnahmen ist es möglich, auch kleine krankhafte Veränderungen an den Nasennebenhöhlen oder dem Mittelohr darzustellen, um so die beste Behandlung zu planen.

Leider ist die Digitale Volumentomographie keine Leistung der Gesetzlichen Krankenversicherung, so dass wir Patienten in der gesetzlichen Versicherung diese Leistung als Selbstzahler anbieten. Die Privaten Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten.

Auch bei Zahnärztlichen Fragestellungen hat die DVT ihren Wert. Wir können, wenn Ihr Zahnarzt über die notwendige Fachkunde verfügt, auf Zuweisung tätig werden.