HNO Kiel-Wik
Praxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Hinweise für Ihre Behandlung

Damit Ihre Behandlung gut und zügig verläuft, wollen wir Ihnen einige Informationen über unsere Abläufe geben.

Die Ärzte in der Gemeinschaftspraxis haben alle eine Zulassung über die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, d.h. wir behandeln Patienten der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung.

Bitte denken Sie an Ihre Versichertenkarte (elektronische Gesundheitskarte, eGK), sie ermöglicht es Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung abzurechen. Wenn Sie eine private Krankenversicherung haben und über eine Versichertenkarte vefügen, bringen Sie diese bitte auch mit.

Wenn Sie eine Überweisung zu uns erhalten haben, geben Sie diese bitte bei der Anmeldung in unserer Praxis ab. Oft enthält die Überweisung wichtige Hinweise, die für Ihre Behandlung wichtig sind.

Wenn Sie sich zu einer Operationsplanung bei uns vorstellen, ist es für eine reibungslose Planung hilfreich, wenn Sie alle relevanten Berichte zur Untersuchung mitbringen. Wenn bereits ein MRT oder eine CT durchgeführt wurde, bringen sie die Aufnahmen bitte zum Termin mit.

Geben Sie die Berichte und die Aufnahmen bei der Anmeldung in der Praxis unseren Mitarbeiterinnen. So kann der behandelnde Arzt sich auf Sie vorbereiten. Sie erhalten die Unterlagen im Sprechzimmer zurück.

Wir bitte Sie ihre Mund-Nasen-Schutzmaske in der Praxis zu tragen.